Sprachf├Ârderung und Sprachkurse

Wenn Sie in Deutschland leben, sollten Sie schnell Deutsch lernen. Das ist wichtig, um neue Menschen kennenzulernen, sich im Alltag zu verst├Ąndigen und Arbeit zu finden. M├Âglichkeiten gibt es viele. Auf dieser Seite finden Sie eine ├ťbersicht ├╝ber die uns bekannten regionalen Anbieter von Sprachkursen, sowie weiterf├╝hrende Informationen zum Thema.

 

├ťbersicht regionaler und anerkannter Sprachkurstr├Ąger

Die Sprachenwelt

Kaiser-Friedrich-Ring 29
66740 Saarlouis

 


Tel.: 06831-460877

Gaertner hkk

Bildungsmanufaktur

Steinmetzstra├če 23

66763 Dillingen

 

Tel.: 06831 - 500 37 56

www.kommunikation.gaertnerhkk.de

3B

Kath. Erwachsenenbildung

Friedrich-Ebert-Stra├če 14

66763 Dillingen

 

Tel.: 06831 - 76 02 0

www.keb-dillingen.de

VHS Dillingen

Volkshochschule

De-Lenoncourt-Str. 5

66763 Dillingen

 

Tel.: 06831- 7506

www.vhs-dillingen.de

TERTIA

Berufsf├Ârderung
Lothringer Str. 3 - 5
66740 Saarlouis
 

Tel.: 06831-4894680
www.tertia.de/saarlouis

VHS Saarlouis

Volkshochschule

Kaiser-Friedrich-Ring 26

66740 Saarlouis

 

Tel.: 06831- 6989030

www.vhs-saarlouis.de

GFU 

Berufliche Bildung und Beratung GmbH
G├╝terbahnhofstra├če 17-19
66740 Saarlouis


Tel.: 06831-953-0

www.gfu.com

Warum ist die Teilnahme an einem Integrationskurs notwendig?

Wenn Sie in Deutschland leben m├Âchten, sollten Sie Deutsch lernen.

Das ist wichtig, wenn Sie Arbeit suchen, Antr├Ąge ausf├╝llen m├╝ssen, Ihre Kinder in der Schule unterst├╝tzen oder neue Menschen kennen lernen m├Âchten. Au├čerdem sollten Sie einige Dinge ├╝ber Deutschland wissen, zum Beispiel ├╝ber die Geschichte, die Kultur und die Rechtsordnung. All das lernen Sie im Integrationskurs.

 

Unter welchen Voraussetzungen darf ich an einem Integrationskurs teilnehmen?

Wenn Sie Ihren Aufenthaltstitel ab dem 1. Januar 2005 erhalten haben und die folgenden Voraussetzungen erf├╝llen, haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf Teilnahme am Integrationskurs. Sie leben dauerhaft in Deutschland und haben Ihre erste Aufenthaltserlaubnis nach dem 1. Januar 2005 erhalten. Sie sind in Deutschland:

  • als Arbeitnehmer
  • zum Zwecke des Familiennachzuges
  • aus humanit├Ąren Gr├╝nden
  • als langfristig Aufenthaltsberechtigter nach ┬ž 38a Aufenthaltsgesetz (AufenthG)

oder

Sie halten sich dauerhaft in Deutschland auf und haben erstmals eine Niederlassungserlaubnis nach ┬ž 23 Abs. 2 AufenthG erhalten.

 

Wie l├Ąuft ein Integrationskurs ab?

Jeder Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. Der allgemeine Integrationskurs dauert 700 Stunden, je nach Ausrichtung des Kurses, der f├╝r Sie in Frage kommt, kann die Gesamtdauer auch bis zu 1.000 Stunden betragen. Personen mit guten Lernvoraussetzungen k├Ânnen den Integrationskurs auch als Intensivkurs mit 430 Stunden absolvieren. Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem allt├Ąglichen Leben behandelt, au├čerdem lernen Sie, auf Deutsch Briefe und E-Mails zu schreiben, Formulare auszuf├╝llen, zu telefonieren oder sich auf eine Arbeitsstelle zu bewerben.

 

Der Sprachkurs schlie├čt mit der Pr├╝fung "Deutsch-Test f├╝r Zuwanderer" (DTZ) ab, den Orientierungskurs beenden Sie mit dem Abschlusstest "Leben in Deutschland". Vor Beginn des Integrationskurses findet ein Einstufungstest statt, um festzustellen, welcher Kurs f├╝r Sie sinnvoll ist.

 

Werden die Kosten f├╝r den Integrationskurs ├╝bernommen?

Wenn Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an einem Integrationskurs erf├╝llen und B├╝rgergeld oder Sozialhilfe bekommen, werden Sie auf Antrag vom Kostenbeitrag befreit. Auch die Fahrtkosten werden Ihnen erstattet, sofern diese notwendig sind.

 

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie B├╝rgergeld beziehen, kann das Jobcenter Sie zur Teilnahme an einem Integrationskurs verpflichten. 

In diesem Fall m├╝ssen Sie an dem Integrationskurs teilnehmen.

 

Welche verschiedenen Integrationskurse gibt es?

Abh├Ąngig von Ihren individuellen Bed├╝rfnissen und Voraussetzungen, werden neben dem allgemeinen Integrationskurs noch weitere Kursarten angeboten. Hierzu z├Ąhlen z.B. Integrationskurse f├╝r Frauen, Eltern und junge Erwachsene, Integrationskurse mit Alphabetisierung oder spezielle F├Ârder- und Intensivkurse. Nicht jeder Tr├Ąger bietet alle genannten Integrationskurse auch tats├Ąchlich an. Bitte erkundigen Sie sich bei dem Tr├Ąger Ihrer Wahl, ob dieser den gew├╝nschten Kurs anbietet.

 

 

 

 

 

 

┬ę Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung zum Laden der ├ťbersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu ├╝bersetzen, der m├Âglicherweise Daten ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten sammelt. Bitte ├╝berpr├╝fen Sie die Details in der Datenschutzerkl├Ąrung und akzeptieren Sie den Dienst, um die ├ťbersetzungen zu sehen.